09.07.2018

In stiller Trauer

 

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

hiermit erfülle ich die traurige Pflicht, euch mitzuteilen, dass unser Sportkamerad und Ehrenmitglied

Hans Franck

langjähriges Mitglied im Vorstand des NFV-Kreises Friesland, am 8. Juli 2018 nach schwerer Krankheit im Alter von 87 Jahren verstorben ist.
Von 1961 bis 2003 stellte sich der Verstorbene ununterbrochen und mit großem Sachverstand dem Fußballkreis als Schriftführer und stellvertretender Kreisvorsitzender zur Verfügung.
Für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Fußballabteilung des TV Neuenburg und im Vorstand des Kreises erhielt er 1997 die Verdienstnadel des Deutschen Fussball Bundes.
Der Kreissportbund Friesland würdigte sein Engagement für den Fußballsport mit der goldenen Ehrennadel und 1998 erhielt Hans die goldene Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen.
Im  Jahre 2003 wurde Hans Franck zum Ehrenmitglied des NFV-Kreis Friesland ernannt.
Die Fußballer in Friesland haben einen treuen Sportkameraden und guten Freund verloren, der mit seinem stets ausgleichenden Wesen bei allen sehr beliebt war.

Unser Mitgefühl gilt seiner trauernden Familie.

Wir werden Hans immer in guter Erinnerung behalten.
 
Niedersächsischer Fußballverband e. V.  -  Kreis Jade-Weser-Hunte
Sande, 8. Juli 2018              Andreas Schumacher, stv. Vorsitzender      

 

Die Trauerandacht findet am 13.07.2018, 15:30 Uhr, in der Friedshofskapelle Bredehorn, Linsweger Weg 12, Bockhorn, statt.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.07.2018

Regionale Sponsoren