22.04.2018

Sparkassen - Cup 2018 WHV/FRI

Autor / Quelle: Schumacher

Die Siegermannschaft SG Sande/Gödens

Die ausgewählten Spieler für das DFB Training

 

Der Sparkassen-Cup 2018 der Kreise Wilhelmshaven/Friesland wurde heute auf der Sportanlage des STV Wilhelmshaven an der Flutstraße ausgetragen.

Ab 10:00 Uhr spielten 19 Mannschaften um die Qualifikation für die Zwischenrunde.

Sieger wurde die Mannschaft der Spielgemeinschaft Sande/Gödens.

Die weiteren Teilnehmer der Zwischenrunde sind:

2. TuS Obenstrohe
3. TuS Sillenstede
4. Eintracht Wangerland
5. TuS Büppel 1
6. Heidmühler FC 2
7. WSC Frisia 1
8. TV Neuenburg
9. WSC Frisia 2
10. FSV Jever 2

Die DFB-Stützpunkttrainer Jakob Schulte, Patrick Degen und Henning Röbke luden folgende Spieler zu einem weiteren Auswahltraining ein:

Gesichtet sind folgende Spieler:
Torwart Bjarke Roskamp + Damian Tam (SG Sande-Gödens)
Lukas Stuhr + Jannes Krusmann (HFC)
Louis Luber + Adrian Borgass (TuS Sillenstede)
Reijko Coric + Cem Özgur (WSC Frisia WHV)
Henry Reinicke + Lynn Sawatzki + Luis Nittka (TuS Obenstrohe)
Marius Luch + Mathes Stindt (TuS Büppel)
Mika Bäckermann (BV Bockhorn)

Die Zwischenrunde findet am 27.05.2018 statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 18.05.2018

Regionale Sponsoren